Projekte

Pioneer

United States  

Pioneer Crossing: Eines der grössten Projekte zur Nutzung von Deponiegas in Nordamerika.

Mit einer installierten Leistung von über 6,4 MW auf der Deponie Pioneer Crossing von J.P. Mascaro & Sons in Berks County, Pennsylvania, USA. Das Deponiegasprojekt wurde von Green Gas 2008 realisiert und seitdem betrieben. Pioneer Crossing ist ein Beispiel eines gut durchdachten und strukturierten Projekts, bei dem umweltschädliches Methangas an einem größeren Deponiestandort in wertvollen grünen Strom umgewandelt wird. Der stabile Betrieb dieses Projekts produziert geschätzt 50 Millionen kWh pro Jahr und reduziert die Treibhausgase um ca. 165.000 Tonnen CO2-Äquivalente, was zu einem Vorteil für alle am Projekt beteiligten führt.
Projekteigenschaften:
• 4 x 1,6 MW BHKW 6,4 MWel Gesamtkapazität
• Baubeginn und Inbetriebnahme der Anlage 2008
• Gasvolumen: 4.000 Nm³/h
• Eines der größten Deponiegasprojekte in Pennsylvania

Datteln

Germany  

Ein 2,7 MW BHKW Projekt zur Umwandlung von Grubengas in saubere Energie, bei dem neben der Energieerzeugung auch eine 2,2 MW Wärmeauskopplung betrieben wird.

Die wertvolle Wärme wird in das Fernwärmenetz eingespeist und von einem größeren Energielieferanten genutzt. All dies wurde von der Green Gas Germany konstruiert, gebaut und in Betrieb genommen.
Projekteigenschaften:
• 2 1,4 MW BHKW
• Baubeginn des BHKWs und Inbetriebnahme im Jahr 2007
• Baubeginn der Wärmeauskopplung und Inbetriebnahme 2012
• Jährlich produzierte Elektrizität: ca. 18.000 MWh
• Jährlich produzierte Wärme: ca. 15.000 MWh

Lazy

Czech Republic  

Nachhaltige und erfolgreiche Projekte zur Umwandlung von Grubengas in saubere Energie, die von Green Gas DPB betrieben werden.

Green Gas DPB betreibt 22 Projekte zur Umwandlung von erneuerbarem Gas in Energie aus aktiven und stillgelegten Kohlegruben in der Tschechischen Republik,mit einer installierten elektrischen Leistung von über 28 MW. Jedes der betriebenen BHKWs wird entweder mit Grubengas aus stillgelegten Gruben oder über die Absaugung von schädlichem Methangas aus aktiv betriebenen Kohleminen versorgt.

Buttelborn

Germany  

Green Gas Germany betreibt ein BHKW mit einer installierten Leistung von 501 kW zur Umwandlung von Deponiegas in saubere Energie in Hessen seit 2000.

Green Gas ist für den Vertrieb und die Vermarktung der erzeugten Elektrizität verantwortlich. Aufgrund der Verschlechterung der Gasqualität und der reduzierten Gasmengen im Verlauf der letzten Jahre hat Green Gas die Anlage von 717 kWel zu Beginn des Projekts auf zurzeit 501 kWel zur Zufriedenheit des Kunden und der Projektpartner verkleinert. Außerdem kann Green Gas Germany durch die Installation seines patentierten Schwachgaskits, dem so genannten Tandemischer, Deponiegas mit einem Gasgehalt von weniger als 35 % CH4 nutzen.

Jan Karel

Czech Republic  

Ein erfolgreich betriebenes Projekt der Green Gas DPB zur Umwandlung von Grubengas in saubere Energie in der Tschechischen Republik.

Green Gas DPB betreibt 22 Projekte zur Umwandlung von erneuerbarem Gas in Energie aus aktiven und stillgelegten Kohlegruben in der Tschechischen Republik,mit einer installierten elektrischen Leistung von über 28 MW. Jedes der betriebenen BHKWs wird entweder mit Grubengas aus stillgelegten Gruben oder über die Absaugung von schädlichem Methangas aus aktiv betriebenen Kohleminen versorgt.

Orlova

Czech Republic  

Erfolgreich betriebenes Projekt mit oberdischen Bohrungen, Absaugung und Umwandlung von Grubengas in Energie.

Green Gas DPB betreibt 22 Projekte zur Umwandlung von erneuerbarem Gas in Energie aus aktiven und stillgelegten Kohlegruben in der Tschechischen Republik, mit einer installierten elektrischen Leistung von über 28 MW. Jedes der betriebenen BHKWs wird entweder mit Grubengas aus stillgelegten Gruben oder über die Absaugung von schädlichem Methangas aus aktiv betriebenen Kohleminen versorgt.

Grube Siegfried

Germany  

Green Gas Germany betreibt zwei BHKWs zur Umwandlung von Deponiegas in Energie in der Nähe von Leipzig, Sachsen-Anhalt, mit einer Gesamtleistung von 0.5 MW seit 2004.

Außerdem ist Green Gas Germany für den Vertrieb und die Vermarktung der erzeugten Elektrizität verantwortlich. Aufgrund der Verschlechterung der Gasqualität und reduzierten Gasmengen im Verlauf der letzten Jahre hat Green Gas die Anlage von 738 kWel zu Beginn des Projekts auf zurzeit 469 kWel zur Zufriedenheit des Kunden und der Projektpartner verkleinert. 2012 belebte Green Gas das Projekt durch die Installation seines patentierten Schwachgaskits, dem so genannten Tandemmischer, neu, dass von Green Gas Germany entwickelt und patentiert wurde. Dies führte zur Aufrechterhaltung des Betriebs des 469kW BHKWs bei gleichzeitiger Steigerung der Stromproduktion zur Zufriedenheit aller Beteiligten.
Kunde: Westsächsische Entsorgungs- und Verwertungsgesellschaft mbH.

Blumenthal

Germany  

4.2-MW-BHKW in Recklinghausen, das aus stillgelegten Kohleminen mit einem CH4-Gehalt von unter 25 % betrieben wird.

Einige Projekteigenschaften:
• 3 1,4-MW- BHKW
• Baubeginn der BHKW und Inbetriebnahme 2007
• Jährlich produzierte Elektrizität: ca. 25.000 MWh
Patentiertes Schwachgaskit installiert
Partner: Minegas GmbH.